Kunden
Login »

Tel +49 (0) 6172 – 267 8219

1. April 2022
BVMW Talkrunde „Nachfolge in der Familie: erfolgreiche Kommunikation“

Nach­fol­ge in der Fami­lie. Es stel­len sich vie­le Fra­gen, die Sie gemein­sam bespre­chen soll­ten: Wie wird der Fort­be­stand des Unter­neh­mens gesi­chert? Wie wer­den wei­chen­de Erben gerecht behan­delt und abge­ben­de Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mer im Alter abge­si­chert?  Im Inter­view mit Cor­ne­lia Gärt­ner beant­wor­ten Ange­la Fuhr­mann, Clau­dia Kin­kel und Thors­ten Unkel­häu­ßer unter ande­rem die Fragen:

Wie kom­me ich mit der „ande­ren“ Genera­ti­on ins Gespräch?

Was macht gute Kom­mu­ni­ka­ti­on über Genera­tio­nen hin­weg aus?

Wie gehen wir rich­tig auf die Bedürf­nis­se des oder der ande­ren ein?

Wie gehen wir mit gegen­sätz­li­chen Vor­stel­lun­gen um?

Die Mit­glie­der des BVMW Exper­ten­krei­ses Die­Nach­fol­ge­Ex­per­ten, Ange­la Fuhr­mann und Thors­ten Unkel­häu­ßer, las­sen Sie an den Erkennt­nis­sen aus ihrer lang­jäh­ri­gen Bera­tungs­er­fah­rung teil­ha­ben und zei­gen Ihnen, wie Sie die Nach­fol­ge opti­mal gestal­ten. Clau­dia Kin­kel berich­tet Ihnen dar­über, was ihr bei der Über­nah­me des Fami­li­en­un­ter­neh­mens beson­ders hilf­reich war.

Das Fazit von allen drei war eine offe­ne, ehr­li­che und früh­zei­ti­ge Anspra­che des The­mas in der Fami­lie. Es muss auch ein Nein oder eine ande­re Mei­nung zur Fort­füh­rung des Unter­neh­mens von allen akzep­tiert werden.

YouTube

Mit dem Laden des Vide­os akzep­tie­ren Sie die Daten­schutz­er­klä­rung von You­Tube.
Mehr erfah­ren

Video laden